Kuratieren = Kommunizieren

Referentin: Dr. Ana Karaminova
26.09.2017 | Haus der Begegnungen / Villa Vie | Frankfurt am Main

Während andere den Tod des Kurators wünschen, siehe die aktuelle Debatte auf der documenta 14, spricht die Kunsthistorikerin und freie Kuratorin Dr. Ana Karaminova über die Notwendigkeit des professionellen Kuratierens. Der Vortrag „Kuratieren=Kommunizieren“ handelt von der Ausstellungspraxis und richtet sich an angehende und praktizierende Ausstellungsmachende aus unterschiedlichen Branchen.

Weitere Projekte

Vortrag_Heusenstammgalerie-art-objective

Wege zur künstlerischen Selbstvermarktung

Der Vortrag »Wege zur künstlerischen Selbstvermarktung« von Ana Karaminova verschafft einen Überblick über Vermarktungswellen der Kunst in den vergangenen 30 Jahre. Anhand zweier Geschäfts- und Betriebsbeispielen (Christo + Koons) werden die entsprechenden Strategien beider Künstler auf (Werbe-, Marketing-, Finanzierungsstrategien) erläutert.