CineMare Bootskino

22.09.17 | Schlepper MS Odin am Willy-Brandt-Ufer | Kiel

Im Rahmen der Digitalen Kieler Woche lädt das internationale Meeresfilmfestival CineMare Kiel gemeinsam mit dem Medienzentrum W8 zu einem ganz besonderen maritimen Filmerlebnis ein. Vom Schlepper MS Odin aus werden am barrierefrei zu erreichenden Willy-Brandt-Ufer die besten Meereskurzfilme aus den Festivaljahren 2016/17 gezeigt, darunter aufgrund zahlreicher Nachfragen der diesjährige Festivaleröffnungsfilm ‘‘BON VOYAGE’’ vom Schweizer Regisseur Marc Wilkins.

Art Objective hat für das außergewöhnliche Bootskino-Event die Filmtechnik betreut und bei den Vorbereitungen in der Kommunikation unterstützt.

Weitere Projekte

Mongolische Ger

Jubiläum: 40 Jahre deutsch-mongolische Beziehungen

Im Auftrag der Mongolischen Botschaft – Berlin hat art objective zusammen mit Villa Kult – Berlin und der Firma art&media projectmanagement ein dreitägiges Kulturevent mit einer Kunstausstellung, Musikkonzerten, Tanzperformances, einem Mongolischen Catering sowie einer Kunstauktion mit gemeinnützigem Zweck organisiert.

Poster zur Ausstellung Monster.Kunst.Kinder.Rechte im Bundesjustizministerium Berlin

Monster. Kunst. Kinder. Rechte

Beim Ausstellungsdesign sowie Auf- und Abbau der politisch-engagierten Ausstellung „Monster. Kunst. Kinder. Rechte“ unterstützte art objective die Künstlerin und Rechtsanwältin Inger-Kristina Wegener. Die ausgestellten Monster-Bilder visualisieren die 41 Artikel der Kinderrechtskonvention und übersetzen diese in eine kindgerechte Sprache.

Mongolische-Perspektiven-art-objective-web-01-neu

WO DAS GRAS AM HÖCHSTEN WÄCHST

Ein Abend Mongolischer Perspektiven – mit Filmvorführung, Gespräch, Livemusik und Ausstellung. Veranstaltet von Urban Nomads//Nomad Citizens, Maidar e.V., Otgonbayar Stiftung, Art Objective und FH Dortmund Design.