ausstellungs- und eventmanagement

Von der ersten Idee über die Konzeption bis hin zur Suche eines geeigneten Ortes sowie der Beschaffung der benötigten Technik betreut art objective Ausstellungsprojekte. In intensiver Zusammenarbeit mit den KünstlerInnen und Ausstellungshäusern entwickeln wir Ausstellungskonzepte und Begleitprogramme, gestalten entsprechendes Werbematerial, organisieren Kunsttransporte und -verpackung, Ausstellungstechnik, -design und -aufbau. Wir helfen bei der Pressearbeit und engagieren professionelle FotografInnen für die Dokumentation sowie für die Erstellung von 360-Grad-Ansichten der Ausstellungen. Bei geplanten Events sind wir als Ansprechpartnerinnen vor Ort, um die GastgeberInnen zu entlasten.

Weitere Projekte

Mongolische Ger

Jubiläum: 40 Jahre deutsch-mongolische Beziehungen

Im Auftrag der Mongolischen Botschaft – Berlin hat art objective zusammen mit Villa Kult – Berlin und der Firma art&media projectmanagement ein dreitägiges Kulturevent mit einer Kunstausstellung, Musikkonzerten, Tanzperformances, einem Mongolischen Catering sowie einer Kunstauktion mit gemeinnützigem Zweck organisiert.

Poster zur Ausstellung Monster.Kunst.Kinder.Rechte im Bundesjustizministerium Berlin

Monster. Kunst. Kinder. Rechte

Beim Ausstellungsdesign sowie Auf- und Abbau der politisch-engagierten Ausstellung „Monster. Kunst. Kinder. Rechte“ unterstützte art objective die Künstlerin und Rechtsanwältin Inger-Kristina Wegener. Die ausgestellten Monster-Bilder visualisieren die 41 Artikel der Kinderrechtskonvention und übersetzen diese in eine kindgerechte Sprache.

Mongolische-Perspektiven-art-objective-web-01-neu

WO DAS GRAS AM HÖCHSTEN WÄCHST

Ein Abend Mongolischer Perspektiven – mit Filmvorführung, Gespräch, Livemusik und Ausstellung. Veranstaltet von Urban Nomads//Nomad Citizens, Maidar e.V., Otgonbayar Stiftung, Art Objective und FH Dortmund Design.